Lebendiger Adventskalender

Auch in der Adventszeit 2018 wird es den "Lebendigen Adventskalender" in unseren Gemeinden wieder geben. Da für dessen Organisation Vorlaufzeit nötig ist, stellen wir die Aktion jetzt schon vor und suchen Gastgeber.

Das diesjährige Thema lautet
 „Advent – Zeit des Lichts“.

Die gastgebenden Einrichtungen und Familien sind eingeladen eigene Geschichten oder Gedichte an den Abenden vorzutragen. Natürlich stellt auch das Team wieder Geschichten zur Verfügung.

Wie läuft der Abend ab?

Die Veranstaltung startet um 18.30 Uhr.
Sie schmücken am von Ihnen ausgewählten Abend ein Fenster, eine Tür, Garage oder ähnliches. Wir feiern bei jedem Wetter im Freien eine kurze Andacht  nach einem vorgegebenen Ablauf.

In den letzten Jahren fanden an diesen Abenden schöne Begegnungen zwischen allen Generationen sowie alten und neuen Nachbarn statt.
Wer möchte, kann im Anschluss noch warmen Tee und evtl. Kekse, Nüsse oder Plätzchen anbieten. Dies unterstreicht den Charakter des „Einander Begegnens“ und schafft Raum für Gespräche.

Auch in diesem Jahr möchten wir wieder für den Förderverein Eggenhof Spendengelder sammeln, um so hilfsbedürftige Menschen unserer Gemeinde zu unterstützen.

Wenn Sie sich beteiligen möchten, melden Sie sich doch bitte bei Sabine Merten:
Tel. 09134-906278
E-Mail: merten-sabine@t-online.de
oder einem der Team-Mitglieder für einen frei wählbaren Tag zwischen dem 1. und 23. Dezember an.

Seien Sie herzlich eingeladen sich als Gastgeber oder Gast zu beteiligen!
Joanne Damerau, Annette Leinfelder, Sabine Merten, Andrea Peters-Daniel und Renate Schweinberger