Caffee-Konzert in der Matthäuskirche

 

 

 

 

 

Anja Weinberger (Flöte), Alice Graf (Cembalo) und Christine Ganslmayer (Sopran – nicht im Bild) laden am Sonntag, den 2. Oktober, zu einem Konzert in die Matthäuskirche ein. Es wird sich – fast – alles um den Kaffee drehen. Neben kurzen Texten sind eine Kantate von Bernier und Bachs berühmte Arie zu hören. Außerdem haben die Musiker die schönsten der „Arie antiche“ ausgewählt, zwei Deutsche Arien von Händel und Musik von Telemann. Viel Vergnügen!

Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen.

Musik aus der Barockzeit

 

 

 

 

Am 9. Oktober geben Bärbel Strangl (Querflöte), Roland Faber (Geige) und Agnes Huber (Orgel) ein Konzert mit Musik aus der Barockzeit in der Matthäuskirche. Es werden Werke von Carl Philipp Emanuel Bach, Jean Baptist Loeillet, Johann Joachim Quantz u. a. erklingen.

Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen.

Regeln für Gottesdienste

Seit Juni entfällt die Maskenpflicht im Gottesdienst.
Wir empfehlen weiterhin, im Gottesdienst eine FFP2-Maske zu tragen.